1. Narrenzunft Althütte e.V. Die Rechaspitzer

Über uns

Die Rechaspitzer aus Althütte

Die 1. Narrenzunft Althütte e.V. hat sich im Jahre 1995 gegründet mit dem Ziel die Fasnet in Althütte und Umgebung zu verbreiten, fördern und bekannt zu machen. Zwischenzeitlich gilt Althütte als Hochburg der schwäbisch- alemannischen Fasnet im Schwäbischen Wald. Die Narrenzunft ist parteipolitisch und religiös neutral. Von Anfang an bestand die Narrenzunft aus der Maskengruppe, den Rechaspitzern, und der Showtanzgruppe. Die Maskengruppe der Rechaspitzer ist die erste dieser beiden Gruppen. Sie stellt mit ihrem Häs die Geschichte Althüttes dar in welcher die Bewohner als Rechaspitzer verspottet wurden. In den Jahren 1997 und 2010 wurde diese Geschichte in einem Hästanz dargestellt. Darüber hinaus werden noch weitere Aktivitäten gemacht. Außerdem gibt es im Verein noch unsere Showtanzgruppe die auf verschiedenen Veranstaltungen mit ihren Tänzen das Publikum unterhalten. Zur Zeit besteht eine Showtanzgruppe, die aber nicht im Gegenspiel zu den Hästrägern tritt. Vielmehr sind viele der Tanzmädels ebenfalls Hästräger. Die Showtanzgruppe hat ganz bewusst keine eigene Straßenkleidung für die Fasnet. Die Narrenzunft Althütte ist ein Verein in dem alle Gruppen gemeinsam Fasnet feiern und an die Geschichte Althüttes erinnern.